Dieser praktische, interaktive Workshop bietet eine Blaupause für den Aufbau effektiver Lernumgebungen, die den Schülern unmittelbar positive Ergebnisse bringen. In Vorträgen, Videobeispielen, Diskussionen und Aktivitäten lernen die Teilnehmer die Gründe für die Anwendung der neun Elemente des Pyramid Ansatzes (Hyperlink) sowie die Einbindung dieser Informationen in einer Vielzahl von Umgebungen kennen. Das „Warum“ des Lernens und das „Wie“ des Lehrens werden anhand der dreidimensionalen Form der Pyramide beschrieben, die einen integrierten und interaktiven Rahmen für das Lehren symbolisiert. Dieser Workshop führt Fachkräfte, Eltern, Betreuer und Teams in die Gestaltung eines effektiven Programms ein. Die Teilnehmer verlassen diesen Workshop mit vielen neuen Fertigkeiten, die sie zu ihrer „Lehrer-Werkzeugbox“ hinzufügen können, und wie sie diese selbstbewusst in jeder Situation angewendet können.

DAS WERDEN SIE LERNEN:

  • Die 9 Komponenten des Pyramid Ansatzes identifizieren
  • Bedingungen beschreiben, unter denen ein Verhalten auftritt
  • Lektionen und / oder Materialien als funktional zu bewerten
  • Sie werden Schlüsselelemente effektiver Verstärker Systeme nennen und anwenden können
  • Sie werden mindestens 4 verschiedene Unterrichte aufführen können, die mit einem einzelnen Objekt / Ereignis unterrichtet werden könnten
  • Einen Unterrichtsplan mit allen Komponenten des Pyramid Ansatzes erstellen

Kursdetails

Die Kursgebühr enthält: ausführliche Kursunterlagen mit Raum für Ihre Notizen, Übungsmaterial, Vormittags- und Nachmittagskaffee sowie ein Mittagessen. Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Fachleute können unter bestimmten Voraussetzungen eine Bildungsprämie bekommen, die bis zu 50% der reinen Seminarkosten (ohne Verpflegung) decken kann. Weitere Infos dazu unter www.bildungspraemie.info.

Tagesordnung: 9:00 bis 16:30 Uhr

Finden Sie diese Fortbildungen