Dieser 1-Tages-Kurs analysiert die traditionellen Ansätze zur Vermittlung bei Kindern mit Autismus, um über ihre Emotionen zu kommunizieren und auf diese Sprache von anderen Menschen zu reagieren.

Teilnehmer werden dann anhand von Skinners Analyse lernen, Lektionen zur Kommunikation über Emotionen effektiv zu gestalten.

Teilnehmende, die diesen Kurs besucht haben, können

  • verbales Verhalten gemäß Skinner zu bestimmen
  • Anfragen und Kommentare zu unterscheiden.
  • die Art der Information, auf die Erwachsene reagieren, wenn sie Kindern zeigen, wie sie über Gefühle sprechen - und was dabei für Kinder mit Autismus fehlt
  • einige übliche Ansätze, wie die "Sprache der Gefühle" gelehrt wird.
  • diese Ansätze mit der Beschreibung von B.F. Skinner zu vergleichen
  • wie Gefühle hervorgerufen werden können
  • warum es nicht einfach ist "wirklich" zu unterrichten

Kursdetails

Die Kursgebühr enthält: ausführliche Kursunterlagen mit Raum für Ihre Notizen, Vormittags- und Nachmittagskaffee. Zum Abschluss erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.Tagesordnung: 9:00 bis 16:00

Finden Sie diesen Fortbildungen